1712161716 ts d90 1460

eva 

Heute feiern wir......

den Geburtstag von

Eva Müllner, geb. Fruhmann Berger.

  

 

1938 am 3. März erblickte sie in Wandorf das Licht der Welt.

1938 war das Jahr, in dem Hitler mit 65.000 Wehrmachtssoldaten in Österreich einmarschierte und dort bejubelt wurde. 1939 im September, da war Eva 1 1/2 Jahre alt, begann der 2. Weltkrieg und dauerte bis 1945.  Das Kleinkindalter hat Eva in einer Welt verbracht, die nicht friedlich war - Fliegeralarm war an der Tagesordnung, die Männer im Dorf fielen im Krieg, die Frauen versuchten ihr Bestes aus der Situation zu machen.

Kaum war der Krieg vorbei, im Frühjahr 1946, musste Eva mit Ihrer Familie die Heimat verlassen, das Dorf in dem alle Ihre Vorfahren über tausende von Jahren gelebt haben. Sie wurde vertrieben in eine ungewisse Zukunft, in ein unbekanntes Land, zu unbekannten Menschen. Da war Eva 8 Jahre alt.

In Deutschland, in Esslingen kam sie mit ihrer Familie an und musste sich in einer neuen Welt, in einem neuen Leben zurechtfinden. In einem zerstörten Deutschland voller Trümmer und Hunger.

All das hat sie gemeistert, hat ihr Schicksal angenommen und immer positiv in die Zukunft geschaut. All die schlimmen Ereignisse haben ihr nie das Lachen und die Lebensfreude genommen.

Heute wird Eva 80 Jahre alt - und schaut auf ein langes Leben mit vielen Tiefen, aber auch sehr vielen Höhen zurück. Ihren Geburtsort hat sie nie vergessen, niemals verbittert zurückgeschaut sondern immer mit viel Liebe und Anteilnahme.

Liebe Eva - wir wünschen Dir einen wunderschönen Geburstag. Wir danken Dir dass Du Ludwig immer den Rücken frei hältst, so dass unsere Forschung immer weiter vorankommt. Du hast einen großen Anteil am Bestehen dieser Seiten.

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute, bleib gesund!

 

eva 80

 


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren