kaiser edi

Unsere fleißigen Leser haben längst die Ortspläne von Agendorf und Wandorf entdeckt, in denen wir das Rad der Zeit zurückgedreht haben um darzustellen, wer 1946 wo in den jeweiligen Ortschaften gewohnt hat. Wer in welchen Höfen zusammengelebt hat und wohin die vielen Menschen nach der Vertreibung gekommen sind.

Wir bemühen uns all diesen Menschen ein Gesicht zu geben, indem wir  Fotos aus der Vertreibungszeit suchen, die wir zu den Daten im Plan einblenden können. Diese Bemühungen tragen immer stärker Früchte und führen gerade in den letzten Monaten dazu, dass die Anzahl der Fotos stark gewachsen ist. An dieser Stelle ein Dankeschön an alle, die uns hier schon fleißig unterstützt haben. Und gleichzeitig unsere Bitte an alle Leser: schaut mal nach, ob ihr noch alte Bilder habt - wir wären sehr dankbar!
 

Diese Fotos könnt ihr nun nicht nur direkt in den Ortsplänen finden, sondern nun auch separat in einem Fotoarchiv. Hier werden, getrennt für Wandorf und Agendorf alle Fotos in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet, die inzwischen Eingang in die Pläne gefunden haben.

>>>> Die Gesichter von Agendorf <<<<

>>>> Die Gesichter von Wandorf <<<<

 

Bedingt durch das Alter vieler Fotos ist die Qualität nicht immer perfekt, aber es gibt dennoch den vielen Menschen ein Gesicht, die ihre Heimat unfreiwillig und überstürzt verlassen mussten.

Falls Ihr auch Fotos habt, die in diese Galerie gehören oder Ihr ein besseres Foto habt, das Ihr uns zur Verfügung stellen wollt, meldet euch bei uns (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), wir freuen uns über jedes weitere Foto, das wir einfügen können.

 

bilder wandorf

 

 

 


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren