holzmann elisabeth 10Geboren ist sie am 4.8.1928 in Wandorf - und heute feiert Sie ihren 90. Geburtstag im Kreise der Familie in Schwäbisch Gmünd.
 
Herzlichen Glückwunsch!

 

Elisabeth Holzmann, geborene Friedl kam als jüngste von 11 Geschwistern in Wandorf zur Welt und erlebte ihre Kindheit in dem kleinen Dorf an der ungarisch/österreichischen Grenze. Ihre Jugend nahm im Jahre 1946  ein jähes Ende:17 Jahre war sie alt als sie aus ihrer Heimat vertrieben wurde.
 
Die Familie kam - gemeinsam mit vielen anderen Vertriebenen aus Wandorf - nach Schwäbisch Gmünd. Ohne viel Hab und Gut - aber wenigstens gesund. In Deutschland baute sie sich mit ihrem Mann Josef ein neues Leben auf, 1954 wurde der Sohn Wolfgang geboren.
 
Viel hat sie erlebt in all den Jahren, viel kann sie darüber erzählen - und sehr gerne hören wir zu.
 
Wir wünschen Elisabeth Holzmann noch viele Jahre mit guter Gesundheit - unsere besten Wünsche gehen heute nach Schwäbisch Gmünd!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren